Print / save as PDF

Lehre PLUS - Metalltechnik - Maschinenbautechnik

Ausmaß: Vollzeit − Arbeitsort: Schwechat − Anstellung bei: Kremsmüller − Eintritt: Herbst 2020

Deine Aufgaben

  • Die Ausbildung im Grundmodul Metalltechnik dauert 2 Jahre, gefolgt von 1,5 Jahren im Hauptmodul Maschinenbautechnik.
  • Du lernst das Anfertigen und Montieren aller für den Anlagenbau notwendigen Komponenten wie Rohrleitungen, Stahlteile und Konstruktionen nach Anleitungen und Plänen sowie das montieren von Maschinen und Geräten.
 

Deine Stärken

  • Guter Schulabschluss
  • Interesse am Handwerk
  • Technisches Verständnis
  • Lernbereitschaft und Teamfähigkeit

Berufsschule

  • Neunkirchen (10 Wochen pro Lehrjahr)

Deine Perspektive

Du willst auch nach der Lehre spannende Aufgaben und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet? Genau das bietet dir Kremsmüller. Zudem bieten wir verschiedenste Entwicklungsmöglichkeiten nach der Lehre, einen sicheren Arbeitsplatz, zahlreiche Firmenevents, gratis Jugendticket und vieles mehr.

 

Durch unseren Ausbildungsverbund verbringst du deine Lehrzeit von 3,5 Jahren sowohl in der Lehrwerkstatt der ÖBB Infrastruktur AG in Wien-Favoriten, als auch bei Kremsmüller in Schwechat, NÖ (Eisteichstraße 5-7). Dieser Standort ist rund 8-10 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

 

Deine Lehre startet im Herbst 2020. Das monatliche Bruttogehalt im ersten Lehrjahr beträgt 719,36 Euro laut KV der eisen- und metallerzeugenden und -verarbeitenden Industrie.

Du bist neugierig geworden? Dann nimm deine Zukunft selbst in die Hand! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kremsmüller

Lehre PLUS - Metalltechnik - Maschinenbautechnik

Ausmaß: Vollzeit − Arbeitsort: Schwechat − Anstellung bei: Kremsmüller − Eintritt: Herbst 2020

Deine Aufgaben

  • Die Ausbildung im Grundmodul Metalltechnik dauert 2 Jahre, gefolgt von 1,5 Jahren im Hauptmodul Maschinenbautechnik.
  • Du lernst das Anfertigen und Montieren aller für den Anlagenbau notwendigen Komponenten wie Rohrleitungen, Stahlteile und Konstruktionen nach Anleitungen und Plänen sowie das montieren von Maschinen und Geräten.

Deine Stärken

  • Guter Schulabschluss
  • Interesse am Handwerk
  • Technisches Verständnis
  • Lernbereitschaft und Teamfähigkeit

Berufsschule

  • Neunkirchen (10 Wochen pro Lehrjahr)

Deine Perspektive

Du willst auch nach der Lehre spannende Aufgaben und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet? Genau das bietet dir Kremsmüller. Zudem bieten wir verschiedenste Entwicklungsmöglichkeiten nach der Lehre, einen sicheren Arbeitsplatz, zahlreiche Firmenevents, gratis Jugendticket und vieles mehr.

 

Durch unseren Ausbildungsverbund verbringst du deine Lehrzeit von 3,5 Jahren sowohl in der Lehrwerkstatt der ÖBB Infrastruktur AG in Wien-Favoriten, als auch bei Kremsmüller in Schwechat, NÖ (Eisteichstraße 5-7). Dieser Standort ist rund 8-10 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

 

Deine Lehre startet im Herbst 2020. Das monatliche Bruttogehalt im ersten Lehrjahr beträgt 719,36 Euro laut KV der eisen- und metallerzeugenden und -verarbeitenden Industrie.

Du bist neugierig geworden? Dann nimm deine Zukunft selbst in die Hand! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!